Wie kalkuliere ich den Preis für meine Gebäudereinigung und  

Wie finde ich den richtigen Preis für mein Angebot? Bei jedem neuen Objekt müssen die Reinigungsflächen und der Preis kalkuliert werden. CleanCalculator hilft Ihnen Stolperfallen zu vermeiden und einen optimalen Angebotspreis zu finden.

Oder einloggen

Wie kalkuliere ich mein Angebot?

Wer in der Gebäudereinigung tätig ist, weiß, dass es beim Erstellen eines Angebots allerhand zu beachten gibt. Der CleanCalculator berechnet alle Kosten und Arbeitsstunden, und bestimmt einen Preis, der Gewinn erzeugt.

Welche 3 Schritte zum Angebot sind wichtig?

​​Erster Schritt für das Kalkulieren der Preise für Gebäudereinigung

Objekt begutachten

Die Begutachtung der Räume schafft die Grundlage für die Reinigungstätigkeiten

Zweiter Schritt für das Kalkulieren der Preise für Gebäudereinigung

Preis berechnen

Arbeitsstunden, Reinigungsflächen und Kosten werden vom CleanCalculator mit einkalkuliert

Dritter Schritt für das Kalkulieren der Preise für Gebäudereinigung

Angebot abschicken

Das Angebotsdokument wird automatisch angefertigt und kann direkt an den Kunden geschickt werden.

Wie überzeuge ich den Kunden von meinem Angebot?

Um Ihre Kunden von Ihrem Angebot zu bezaubern, ist es in erster Linie wichtig, dass der Kunde versteht, wofür er sein Geld ausgibt und was er dafür bekommt. Dabei spielen übersichtliche Angebotsdokumente die wichtigste Rolle.

Der Preiskampf in der Reinigungsbranche ist ein harter, und viele versuchen die Angebote der Mitbewerber laufend zu unterbieten. Jedoch liegt der Schlüssel zum Erfolg darin, eine loyale und zufriedene Kundenbasis aufzubauen. Daher ist es wichtig den Kunden zu vermitteln, dass Ihr Angebot auf Fachwissen, Erfahrung und den Wünschen des Kunden gestaltet ist. Beispielsweise zeigen Sie ihr Know-how, indem Sie den Kunden eine Übersicht über den Reinigungsturnus und die auszuführende Dienstleistungen für jeden einzelnen Raum präsentieren können. Hierzu auch eine Liste über zusätzliche Kosten und Zeitaufwand z.B. für Sonderaufgaben, Mietgeräte, Fahrkosten, usw. So kann der Kunde bis ins Detail sehen, wie der Angebotsbetrag kalkuliert wurde und wofür er sein Geld anwendet. Das verschafft Vertrauen, und lässt den Kunden wissen, dass Sie ein verlässlicher Dienstleister vom Fach sind.

Erfahre mehr

Wie kalkuliere ich die Kosten für meine Gebäudereinigung?
Mehr Angebote in weniger Zeit

Wie decke ich die Kosten in meinem Angebot?

Der pure Albtraum für alle Dienstleister: Die Arbeitsstunden für einen Auftrag wurden falsch berechnet und man steht vor der Wahl: Unbezahlte Zusatzstunden oder Kunden, die sich über die mangelnde Qualität beschweren. CleanCalculator vermeidet automatisch dieses Problem durch die detaillierte Kalkulation von Reinigungsflächen.

Es ist wichtig den Umfang einer Reinigung richtig zu planen, damit die Personal- und Materialkosten korrekt berechnet und im Angebotspreis korrekt einkalkuliert werden können. Unter anderem ist es wichtig folgende Fragen vorab zu klären: Wie viele Räume sollen gereinigt werden? Was ist der Turnus für jeden Raum? Sollen extra Hygienemaßnahmen ausgeführt werden? Haben die Räume Hart- oder Teppichboden? Wie hoch ist der Verschmutzungsgrad? Müssen Reinigungsmaschinen gemietet werden? Gibt es periodische Arbeiten? Müssen Lohnzuschläge bedacht werden? Sonderaufgaben? Fahrkosten? Die Liste scheint unendlich lang - hier kann Ihnen der CleanCalculator Abhilfe leisten, indem er Schritt für Schritt alle Fragen durchgeht.

Erfahre mehr

Wie gestalte ich schneller erfolgreiche Angebote?

Der frühe Vogel fängt nicht nur den Wurm, sondern auch seinen nächsten Kunden! CleanCalculator erleichtert zum einen die Arbeit, indem alle Dokumente an einem Ort gespeichert werden, und zum anderen, indem es automatisch die Angebotsdokumente mit nur einem Klick erstellt. So können diese direkt an den Kunden weitergeleitet werden.

Unter den Dokumentvorlagen im CleanCalculator findet sich unter anderem Angebotsschreiben, Schlüsselquittungen, Raumlisten, Dienstleistungsverzeichnisse und Türetiketten. Ist ein Angebotsentwurf erst einmal gespeichert, so kann dieser immer wieder kopiert oder neu bearbeitet werden. Das macht es kinderleicht, die Angebote ohne große Umstände anzupassen - die neuen Dokumente sind ja mit einem Knopfdruck wieder da! Es fehlt jemand der ein Angebot kalkulieren kann? Einer der Vorteile von CleanCalculator ist, dass die Software von jedem Mitarbeiter verwendet werden kann. Somit können mehr Mitarbeiter helfen Angebote zu erstellen. Beschleunigen Sie den Angebotsprozess in Ihrer Reinigungsfirma und bekommen Sie die Aufträge, die Sie wollen. Lassen Sie Ihre Mitbewerber im Staub stehen!

Erfahre mehr

Vorlage für Angebote - Gebäudereinigung
"CleanCalculator hat den Prozess der Kalkulation und Ausarbeitung von Angeboten optimiert, sodass wir unseren Kunden eine schnellere Sachbearbeitung anbieten können. Wir sind insgesamt sehr zufrieden mit der Software."
Jan Christian Klampe, Salgsdirektør hos Danren Bogdol A/S

Sehen Sie weitere Kundenreferenzen

Kostenloser Kundensupport

Unser Support-Team ist in unseren Öffnungszeiten per Telefon oder E-Mail kostenlos für Sie erreichbar. Unsere kostenfreien Anleitungen finden Sie jederzeit online in unserem Supportcenter.

Zum Supportcenter

Erstellen Sie ein Angebot mit CleanCalculator

Testen Sie 14 Tage die unverbindliche Testversion

CleanCalculator Team

Das Team

CleanCalculator wurde vor 25 Jahren speziell zur Angebotserstellung für die Gebäudereinigung entwickelt.

Erfahre mehr über unser Team

CleanCalculator AGB

AGB

Lesen Sie mehr zum Abonnement von CleanCalculator in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Siehe AGB

CleanCalculator Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung findet sich als Anhang in den AGB.

Datenschutzerklärung